Wandel ermöglichen

Das Bewusst­sein, wie wir uns ernäh­ren, nimmt zwar zu, doch macht sich kaum jemand Gedan­ken darüber, woher unse­re Lebens­mit­tel kommen und unter welchen Bedin­gun­gen sie herge­stellt werden.

Die globa­le Indus­tria­li­sie­rung der Lebens­mit­tel­er­zeu­gung birgt Gefah­ren für unse­re Ernäh­rung und Gesund­heit. Um die Risi­ken mindern zu können, müssen wir handeln – und den Neuan­fang wagen.

error: Alert: Content is protected !!