Der Mensch im Zeitalter des Anthropozän

1024 658 lebendige landwirtschaft
17.12.2020

Das Eingreifen der Wirtschaft in die Umwelt und wie man dies erfassen kann

Refe­ren­tIn­nen:
Prof. Dr. Chris­ti­an Herzig
Prof. Dr. Ilona Otto

Warum ist der Mensch so bedeu­tend für die Umwelt? Wie kann man den Scha­den, den er verur­sacht, aber auch den posi­ti­ven Nutzen, den er bewirkt, erfas­sen?

Disku­tie­ren Sie mit uns diesen Donners­tag von 15.45 – 17.15, wie es möglich ist, diese Beein­flus­sung ganz­heit­lich zu erfas­sen.

error: Content is protected !!